SILATEC RC2 Glas

RC2 Glas und RC3
Verglasung für
Paniktüren.

RC2 / RC3 / RC4 Glas für Paniktüren

SILATEC Panikglas
Bei der Einbruchprüfung der Paniktür wird auch die Verglasung angegriffen und muss standhalten. Deshalb ist nur explizit „panikgeprüftes“ Glas zulässig.
Warnung

NICHT zulässig
für RC2 / RC3 / RC4
Paniktüren

P1A - P5A Glas
P6B - P8B Glas
8mm Polycarbonat

Warnung

Zulässig
für RC2 / RC3 / RC4
Paniktüren

SILATEC RC2 Panikglas
SILATEC RC3 Panikglas
SILATEC RC4 Panikglas

SILATEC Panikglas bestellen
TÜVTÜVTÜV
Direkt bei
mir bestellen
Ich berate Sie gerne
+49 8171-9281 0
E-Mail schreiben
Wir antworten in wenigen Stunden

Ihre Vorteile

  • Zulässig und zertifiziert gemäß DIN EN 1627/1630
  • Optik an den Rest der Fassade angleichbar
  • Qualität made in Germany
  • Schnelle Lieferung, sicher verpackt

RC2 Glas für Paniktüren:

Typ SILATEC RC2 Panikglas


SILATEC RC2 Panik Glas mono

SILATEC RC2 Panik Glas mono

ab 16mm
ab 374,85 € / m2


Jetzt direkt zum Onlineshop
SILATEC RC2 Panik Glas 2-fach

SILATEC RC2 Panik Glas 2-fach

ab 32mm
ab 464,10 € / m2


Jetzt direkt zum Onlineshop
SILATEC RC2 Panik Glas 3-fach

SILATEC RC2 Panik Glas 3-fach

ab 44mm
ab 583,10 € / m2


Jetzt direkt zum Onlineshop

RC3 Glas für Paniktüren:

Typ SILATEC RC3 Panikglas


SILATEC RC3 Panik Glas mono

SILATEC RC3 Panik Glas mono

ab 28mm
ab 648,55 € / m2


Jetzt direkt zum Onlineshop
SILATEC RC3 Panik Glas 2-fach

SILATEC RC3 Panik Glas 2-fach

ab 38mm
ab 690,20 € / m2


Jetzt direkt zum Onlineshop
SILATEC RC3 Panik Glas 3-fach

SILATEC RC3 Panik Glas 3-fach

ab 56mm
ab 856,80 € / m2


Jetzt direkt zum Onlineshop

RC4 Glas für Paniktüren:

Typ SILATEC RC4 Panikglas


SILATEC RC4 Panik Glas mono

SILATEC RC4 Panik Glas mono

ab 40mm
ab 1.059,10 € / m2


Jetzt direkt zum Onlineshop
SILATEC RC4 Panik Glas 2-fach

SILATEC RC4 Panik Glas 2-fach

ab 54mm
ab 1.148,35 € / m2


Jetzt direkt zum Onlineshop
SILATEC RC4 Panik Glas 3-fach

SILATEC RC4 Panik Glas 3-fach

ab 69mm
ab 1.326,85 € / m2


Jetzt direkt zum Onlineshop

Auch mit Brandschutz, Schusssicherheit und Alarm

Warum SILATEC RC2, RC3 oder RC4 Glas für Paniktüren?

Weil eine herkömmliche RC2, RC3 oder RC4 Verglasung nach EN 356 schlicht nicht zugelassen ist! Also P1A - P5A Glas, herkömmliches P6B - P8B Glas, oder 8mm Polycarbonat. SILATEC Panikglas ist zertifiziert und genauso einbruchsicher wie die Paniktür – mindestens. Die Verglasung wird in der Norm ebenfalls getestet. Übrigens: Bei RC2,3,4 Fenstern wird das Glas dagegen tatsächlich nicht getestet! Die Norm sieht lediglich P4A oder P5A Glas vor – das ist aber schon nach wenigen Sekunden zerstört.

RC2 PaniktürWiderstandsdauer rund drei Minuten
(gegen Gelegenheitsdiebe mit Kleinwerkzeug)
SILATEC RC2 Panikglas
RC3 PaniktürWiderstandsdauer rund fünf Minuten
(auch gegen geübte Täter mit Brecheisen oder Handbohrmaschine)
SILATEC RC3 Panikglas
RC4 PaniktürWiderstandsdauer rund zehn Minuten
(gegen Profitäter mit Beil, Säge, Bohrmaschine)
SILATEC RC4 Panikglas

Warum „panikgeprüftes Glas“ für einbruchhemmende Fluchttüren?
Ganz einfach:

SILATEC Panikverglasung - für jede Anforderung
das richtige Glas.

  • über 30 geprüfte Glastypen
  • freie Auswahl an Sonnenschutzbeschichtungen
  • als 2-fach oder 3-fach Isolierglas
  • geprüft und zugelassen in den Rahmensystemen nahezu aller Hersteller

Prüfberichte? Gerne:

Nach DIN EN 1627 / 1630

RC2 / RC3 / RC4 Glas für einbruchhemmende Fluchttüren/Paniktüren

SILATEC Panikglas
RC2 / RC3 / RC4 Glas
Typ Name Abmessungen max.
[mm]
Dicke
[mm]
Gewicht
[kg/m2]
U*
[W/m2K]
&TL*
[%]
g*
[%]
Rw
[dB]
Optionen Tc
ASAWSus
RC2 Panikglas
monoSILATEC RC2 panic 16/291600 x 300016294,740 1)
i2SILATEC RC2 panic 32/44 i21600 x 300032441,0 (Kr) 1,1 (Ar)41 3)
i3SILATEC RC2 panic 44/59 i31600 x 300044590,6 (Kr) 0,9 (Ar)43 3)
RC3 Panikglas
monoSILATEC RC3 panic 28/532000 x 300028534,242 1)
i2SILATEC RC3 panic 38/59 i22000 x 300038591,1 (Kr) 1,6 (Ar)42 1)
i3SILATEC RC3 panic 56/83 i32000 x 300056830,6 (Kr) 0,9 (Ar)45 1)
RC4 Panikglas
monoSILATEC RC4 panic D 41/692000 x 300040693,544 3)
i2SILATEC RC4 panic D 54/83 i22000 x 300054831,0 (Kr) 1,4 (Ar)44 3)
i3SILATEC RC4 panic D 69/99 i32000 x 300068990,6 (Kr) 0,9 (Ar)46 3)
(mm)
(kg/m2
Diese sind abhängig von der Größe der Scheibe, Lasten (z.B.Windlast) sowie von Richtlinien und Vorschriften
mono, i2, i3 monolithisch, Isolierglas, Dreifachisolierglas
Wärmedurchgangskoeffizient. Je kleiner der Wert, desto besser ist die Wärmedämmung.
KrKrypton
ArArgon
TL Lichtdurchlässigkeit. Je größer der Wert, desto mehr Licht gelangt durch die Verglasung
gGesamtenergiedurchlässigkeit. Je kleiner der Wert, desto weniger Energie gelangt durch die Verglasung.
RwSchalldämmmaß. Je größer der Wert, desto besser ist die Schalldämmung. Die angegebenen Werte beziehen sich auf Kryptonfüllung.
ASAlarmschleife. Sichtbar oder unsichtbar.
AWAlarmdraht
SuSSonnenschutzbeschichtung

1) 
2)  
3) 
4)
5)
6)
7)
8)
9)
*

Prüfzeugnis
Prüfprotokoll Einzellscheibe
intern ermittelter Schätzwert ohne Prüfbericht 
ausschließlich unsichtbare Alarmschleife möglich 
NATO STANAG 4569 AEP55
GOST Goststandard of Russia
VPAM PM 2007, Fassung 2
EN 1063
Sonderprüfung, siehe Prüfbericht Beschussamt
Bandbreite typischer Werte


Alle Werte unterliegen üblichen Toleranzen. Unsere spezielle Verglasungsrichtlinie muss eingehalten werden.

In diesem Lieferprogramm zeigen wir unsere gängigen Produkte. Darüber hinaus produzieren wir auch ausgefallene Sonderlösungen. Fragen Sie uns.

Änderungen der technischen Angaben, Änderungen im Lieferprogramm sowie Änderungen unserer Hinweise behalten wir uns vor. Bei allen Anwendungen sind die gesetzlichen Vorschriften zu beachten. Unsere speziellen Verglasungsrichtlinien sind zu beachten, andernfalls erlischt unsere Garantie.

In Zweifelsfällen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Auch mit Brandschutz, Schusssicherheit und Alarm

Vorsicht Falle!

RC2 / RC3 / RC4 Glas für Fenster

SILATEC RC2 / RC3 / RC4 Glas für Fenster
In der Prüfung für einbruchhemmende Fenster wird das Glas NICHT angegriffen. Für RC2 Fenster ist nur P4A Glas vorgesehen, für RC3 Fenster nur P5A Glas. Die sind aber in rund zehn Sekunden eingeschlagen!
Warnung

Zulässig, aber
NICHT sicher

P4A Glas oder P5A Glas:


Widerstandsdauer je nur
ca. zehn Sekunden!

Warnung

Zulässig
UND sicher

RC2 / RC3 / RC4 Glas für Fenster:
SILATEC P6B / P8B.

Widerstandsdauer ca.
fünf bis zehn Minuten!

RC2 Verglasung und RC3 Glas für Fenster.

Unglaublich: Das Glas wird in der Norm gar nicht geprüft! Die sieht lediglich P4A oder P5A Glas vor – dies ist aber schon nach wenigen Sekunden zerstört. Die Empfehlung für RC2 und RC3 Fenster: Glas vom Typ SILATEC P6B. Der Rahmen bietet drei bzw. fünf Minuten Widerstand, das Sicherheitsglas auch. Locker. (Herkömmliches P6B gerade mal 30 Sekunden). Für RC4 Fenster sollten Sie mindestens SILATEC P6B, besser noch SILATEC P8B verbauen – weil es ebenfalls zehn Minuten durchhält. Mindestens! Selbst gegen Axt oder Vorschlaghammer.

FAQ


Darf ich P4A oder P5A Glas für einbruchhemmende Paniktüren verwenden?

Ausdrücklich nein. Denn beides ist nicht zulässig. Bei einbruchhemmenden Notausgangstüren muss das Glas nach DIN EN 1627/1630 geprüft sein, und das in der entsprechenden Widerstandsklasse „RC“ („Resistance Class“)

Die Außenscheibe der Isolierverglasung möchte ich nicht in ESG ausführen, sondern in VSG. Geht das?

Klares Ja. Unser RC2,3,4,5,6 Panikglas für Fluchttüren können wir außen, also angriffsseitig, auch in VSG herstellen. Das Glas wird dadurch um ca. 3mm dicker, das Flächengewicht erhöht sich um ca. 6kg/m².

Kann ich oberhalb der einbruchhemmenden Fluchttür, also beim Oberlicht, die DIN EN 1627/1630 vernachlässigen?

Wir empfehlen das ausdrücklich nicht. Ganzheitlichen Schutz bietet nur ein durchgängig sicheres Bauelement.

Kann ich euer RC2 Panikglas auch größer als 1.600 x 2.300 mm bestellen?

Gerne. Bis zu 2.000 x 3.000 mm. Dabei erhöht sich die Dicke um ca. 2 mm, das Flächengewicht um 5 kg/m².

Wie kann ich eure Panikverglasung im Falz verkleben?

Die Materialverträglichkeit zum Glasrandverbund muss gewährleistet sein – im Zweifelsfall müssen Materialverträglichkeitsuntersuchungen durchgeführt werden. Gute Ergebnisse liefert Ramsauer 670, ein 2-Komponenten Material. Da sich die Polycarbonatschicht temperaturbedingt ausdehnt, muss die Falzraumverklebung das auch zulassen.

Was heißt eigentlich „Randummantelungsband“?

Dieses Band „ummantelt“ die gesamte Glaskante unserer Panikverglasung, also umläuft und umschließt diese. So schützt es den SILATEC Polycarbonat Verbund und den Randverbund der Isolierverglasung vor äußeren Einflüssen. Das Raumummantelungsband ist etwa 0,3 mm dick und besteht aus Aluminium mit zusätzlich schützender Kunststoffbeschichtung. Es umfasst die Glaskante U-förmig - siehe Grafik.

 

Gibt es die SILATEC Panik-Verglasung auch mit Sonnenschutz?

Ja. Ihr Kunde kann wählen zwischen leichtem, mittlerem und starkem Sonnenschutz. Kennzeichnend ist der g-Wert: Je höher der g-Wert, desto größer der Energieeintrag.

Kann ich euer Panikglas auch mit Alarmfunktion bestellen?

Ja, bei unseren 2-fach und 3-fach Isoliergläsern. Die äußere, also angriffsseitige Glasscheibe besteht dann aus ESG.

Darf ich Polycarbonat 8mm bei einbruchhemmenden Paniktüren verbauen?

Nein. Denn Glasscheiben für einbruchsichere Notausgangstüren müssen nach DIN EN 1627/1630 zertifiziert sein, und das trifft für Polycarbonat 8mm nicht zu. P4A oder P5A Glas und herkömmliches P6B sind ebenfalls nicht genehmigt.

Welches Glas eignet sich für RC2 Fluchttüren?

Die RC2 Verglasung muss nach DIN EN 1627/1630 für einbruchhemmende Fluchttüren zertifiziert sein. Dies trifft nur zu für Glas vom Typ SILATEC RC2 Panikglas. Einbruchhemmende Verglasungen gem. EN 356, also P4A, P5A oder herkömmliches P6B sind unzulässig!

Welches Glas eignet sich für RC3 Fluchttüren?

Die RC3 Verglasung muss für RC3 Fluchttüren zugelassen sein, entsprechend der Norm für einbruchhemmende Fluchttüren (DIN EN 1627/1630). Rechtskonform ist nur Glas vom Typ SILATEC RC3 Panikglas. Auch hier sind die Verglasungen der EN 356 nicht zulässig, also z.B. P4A, P5A oder herkömmliches P6B.

Paniktür, Fluchttür, Notausgangstür – gibt es einen Unterschied?

Nein. Die drei Begriffe bedeuten alle dasselbe, nämlich Türen, die auch im abgesperrten Zustand von innen schnell und leicht zu öffnen sind, damit im Notfall die Flucht gelingt.

Was bedeutet eigentlich „Panikbeschlag“?

Das ist eine „Türklinke“ an einer Paniktür: eine horizontale Stange oder Platte, mit der die Tür leicht und schnell zu öffnen ist. Auch und gerade dann, wenn bei einer Panik eine Menschenmenge dagegen drückt. Die DIN EN 1125 regelt Panikbeschläge für öffentliche Gebäude mit Publikumsverkehr. Bei Gebäuden ohne öffentlichen Publikumsverkehr ist die DIN EN 179 maßgeblich.

Wofür steht eigentlich die DIN EN 1627?

Die DIN EN 1627 schreibt vor, wie einbruchhemmende Fluchttüren geprüft werden. Den höchsten Einbruchschutz bietet die Widerstandsklasse RC6, bis runter zur RC1 mit dem niedrigsten Schutz. WK1 bis WK6 bezeichnet alte und nicht mehr gültige Widerstandsklassen.

Weitere Produkte

ISOVdSTÜV SüdBeschussamt UlmBeschussamt MünchenG7 BiarrizG20 GermanyTU BerlinIfTTU DresdeniwfPfB