Schusssichere Fenster von SILATEC

Schusssichere Fenster:
jeder Schuss kein Treffer.

Beschusssichere Fenster.
Sicherheit. Absolut.

Das Zuhause ist ein geschützter Raum - und das soll es auch bleiben. Egal, was draußen passiert. Beschusssichere Fenster retten Leben; auch wenn wir alle hoffen, dass es nie dazu kommt.

Sicher, sicherer, SILATEC: Wenn es irgendwo auf der Welt sicherere Fenster gäbe, dann würden wir Sie präsentieren. SILATEC bietet geprüften und zertifizierten Schutz bis in die höchsten Widerstandsklassen. Unsere schusssicheren Fenster finden Sie auch dort, wo nur eine Lösung gefragt ist: die sicherste dieser Welt. Zum Beispiel beim G7- und G20-Gipfel. In Botschaften. Bei Juwelieren, in Museen, Galerien und in den großen und exponierten Privatvillen überall auf dem Globus.

Der absolute Schutz resultiert aus dem Ineinandergreifen aller Komponenten: Speziellen Rahmenprofilen, dem sichersten Sicherheitsglas, den Beschlägen, Befestigungsmitteln und der professionellen Montage.

Kugelsichere Fenster sind schön

Kugelsichere Fenster
sind schön.

Muss eine Festung auch aussehen wie eine Festung? Im Gegenteil. Schusssichere Fenster lassen sich in aller Regel fast beliebig und individuell an die Architektur anpassen; kugelsichere Fenster können die Handschrift des Architekten sogar unterstreichen.

Dabei können Sie schusssichere Fenster sehr großformatig gestalten: also eine lichtdurchflutete Wohnatmosphäre schaffen, und einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung. Wir präsentieren Fenstergrößen bis zu acht Metern, das eröffnet völlig neue Möglichkeiten: Innen und Außen verfließen, Licht und Luft steigern Ihre Lebensqualität spürbar. Sicherheit kann wunderschön sein.

Wie beschusssicher sollten Ihre
Fenster sein?






Jetzt anfragen
Wir antworten in wenigen Stunden

Schutz vor Faustfeuerwaffen? Langwaffen? Kriegswaffenmunition?

  1. Wie groß ist Ihr größtes Fenster?
  2. Wie klein ist Ihr kleinstes Fenster?
  3. Haben Sie einen Bauplan?
    1. Ihre Daten bleiben selbstverständlich bei uns.
      Darauf unser Ehrenwort.
    2. Wir antworten in wenigen Stunden

Wie gefährdet sind Sie?

Und was sagt Ihr Gefühl? Entscheidend für die richtige Schutzklasse ist das Angriffs- oder Bedrohungszenario. Und falls Sie wie wir davon ausgehen, dass unsere Welt nicht unbedingt sicherer wird, wählen Sie besser eine höhere Schutzklasse, denn später nachrüsten ist sehr teuer. Im Zweifel holen Sie sich die Einschätzung der Behörden ein - oder Sie fragen direkt uns, weil wir seit zwei Generationen auf dieses Thema spezialisiert sind.

Sie wollen mehr wissen? Gerne: Die wichtigste Unterscheidung im Bedrohungs-Szenario ist die zwischen Kurz- und Langwaffe. Zu den Kurzwaffen zählen Pistole oder Revolver, zu den Langwaffen zum Beispiel Gewehr oder Kalaschnikow. Die Widerstandsklassen für schusssichere Fenster sehen Sie unten.

Widerstandsklassen für
schusssichere Fenster

Bei durchschusshemmenden Fenstern gibt es neun unterschiedliche Klassen: von FB1 bis FB7 und SG. Beim schusssicheren Glas gilt das analog, nur heißen sie hier BR1 bis BR7. Die Schutzwirkung gilt gleichermaßen für Fenster wie für Glas, je nach Widerstandsklasse. Siehe Tabelle.

Kaliberschusssichere Fenster
Schutzklasse
schusssicheres Glas
Schutzklasse
Kurzwaffe.22 LR
9mm
.357 Mag
.44 Mag
FB1 Fenster1
FB2 Fenster
FB3 Fenster
FB4 Fenster2
BR1 Glas1
BR2 Glas
BR3 Glas
BR4 Glas2
Langwaffe5,56x45
7,62x513
7,62x514
FB5 Fenster
FB6 Fenster3
FB7 Fenster4
BR5 Glas
BR6 Glas3
BR7 Glas4

  • 1 Schutzklasse FB1/BR1 hat in der Praxis kaum eine Bedeutung, da nur sehr geringe Schutzwirkung.
  • 2 Schutzklasse FB4/BR4 wird häufig verbaut. Bspw. in Privathäusern.
  • 3 Schutzklasse FB6/BR6 kommt v.a. dort zum Einsatz, wo sicherer Schutz gegen Angriffe aus größerer Distanz (Langwaffe) gefordert ist.
  • 4 Schutzklasse FB7/BR7 findet sich meist dort, wo terroristische Angriffe mit spezieller Hartkern- (also Kriegswaffen-Munition) abgewehrt werden müssen, auch aus größerer Distanz.

Beschusssichere Fenster von FB1 bis FB4 repräsentieren Kurz- oder Faustfeuerwaffen. Das entsprechende Glas wird mit BR1 bis BR4 bezeichnet.

Die kugelsicheren Fenster FB5 bis FB7 repräsentieren Langwaffen, beispielsweise das Nato-Gewehr G36. Beim Glas sprechen wir hier analog von den Widerstandsklassen BR5 bis BR7.

All das entweder mit leichtem Splitterabgang (S), oder als splitterfreie Version (NS).

Schieß doch:
jetzt Video ansehen.

Schusssichere Fenster
gegen Kurzwaffen

Schutzklasse:
Kaliber
FB1/BR1:
22 LR
FB2/BR2:
9mm
FB3/BR3:
.357 Magnum
FB4/BR4:
.44 Magnum

Pistolen oder Revolver haben ihre höchste Durchschlagskraft i.d.R. bis unter 100 Meter. Sie lassen sich unauffälliger transportieren als Langwaffen.

Die EN 1063 definiert hierfür die Widerstandsklassen FB1/BR1 bis FB4/BR4. Wir empfehlen die Widerstandsklasse FB4/BR4, da diese auch die Anforderungen der unteren Klassifizierungen erfüllt. (FB4 bezeichnet das beschusssichere Fenster, BR4 das kugelsichere Glas),

Mit dieser Widerstandsklasse sind Sie sicher gegen einen Revolver mit dem Kaliber Magnum .44 und mit „Standardmunition“. Kleinere Kaliber hält dieses kugelsichere Fenster natürlich ebenfalls ab, z.B. eine 9mm-Pistole mit Standardmunition.

Kugelsichere Fenster gegen Langwaffen

Schutzklasse:
Kaliber
FB5/BR5:
5,56 x 45
FB6/BR6:
7,62 x 51
FB7/BR7:
7,62 x 51
SG1 + SG2:
12/70

Gewehre bewahren ihre Durchschlagskraft noch über viele Hundert Meter – in aller Regel ist diese höher als bei Faustfeuerwaffen. Allerdings macht die Munition den Unterschied: Kriegswaffen- oder Hartkerngeschosse sind etwa doppelt so durchschlagskräftig wie „weiche Standardmunition“.

Bei Standardmunition nennt die EN 1063 die Klassen BR5 und BR6. Wir empfehlen BR6, da diese Verglasung auch die Anforderungen der Widerstandsklasse BR5 erfüllt und nur unwesentlich mehr kostet.

Beschusssichere Fenster gegen Hartkernmunition

Schutzklasse:
Kaliber
FB7/BR7:
7,62 x 51
Hartkern
AK47:
5,56 x 45
Hartkern
Dragunov:
7,62 x 54R
Hartkern

Bei Kriegswaffen, also Hartkernmunition, sind wir schon in der Widerstandsklasse FB7/BR7 (gemäß EN 1063). In Russland kennt man die Klasse GOST 4, die auch einer Kalaschnikow AK 47 standhält, bis hin zur GOST 5, gegen die selbst die gefürchtete Dragunov nichts ausrichten kann.

Hartkernmunition ist speziell gehärtet und weist eine Durchschlagskraft auf, die deutlich höher ist als bei Standardmunition. Deshalb müssen Glas, Fensterrahmen und auch die Mauern entsprechend sicherer ausgeführt werden. In der Regel auch dicker und teurer.

SILATEC Panikglas bestellen
TÜV
Direkt bei
mir bestellen
Ich berate Sie gerne
+49 8171-9281 0
E-Mail schreiben
Wir antworten in wenigen Stunden

Wie werden durchschusshemmende Fenster getestet?

Das Geschoss wird im rechten Winkel abgefeuert, auf den Fensterrahmen und das schusssichere Glas, weil es so die höchste Durchschlagskraft entwickelt. Dann versucht man im schrägen Winkel zwischen Rahmen und schusssicherem Glas hindurchzuschießen, auch zwischen Fensterflügel und Rahmenstock.

Schusssichere Fenster brauchen leichtes Glas.

Unser schusssicheres Glas mit Polycarbonat ist nicht nur um Welten sicherer als ein herkömmliches Panzerglas Fenster. Es ist auch dramatisch dünner und leichter. Und das macht sich bemerkbar. Gerade bei modernen, offenen Wohnkonzepten lassen sich die großflächigen Fenster viel leichter und komfortabler öffnen und schließen.

Wieviel kosten
beschusssichere Fenster?




Wir machen Ihnen gerne eine unverbindliche Kostenschätzung.





Die Kosten sind abhängig von Material, Widerstandsklasse, Format und anderen Faktoren. Deshalb hier nur ein paar grobe und unverbindliche Richtwerte (netto):

SchutzklassePreis inkl. GlasNS (no spall)
FB2/BR2ca. 2.500 €/m²
FB3/BR3ca. 3.000 €/m²
FB4/BR4ca. 3.500 €/m²
FB5/BR5ca. 4.500 €/m²
FB6/BR6ca. 5.800 €/m²
Jetzt anfragen
Wir antworten in wenigen Stunden

Schutz vor Faustfeuerwaffen? Langwaffen? Kriegswaffenmunition?

  1. Wie groß ist Ihr größtes Fenster?
  2. Wie klein ist Ihr kleinstes Fenster?
  3. Haben Sie einen Bauplan?
    1. Ihre Daten bleiben selbstverständlich bei uns.
      Darauf unser Ehrenwort.
    2. Wir antworten in wenigen Stunden

Kann man Fenster nachträglich
kugelsichern?

Ja. Nehmen wir eine Firmenzentrale aus den 60ern. Die Gefährdungslage hat sich geändert, und aufgrund der exponierten Position des Konzerns empfehlen die Experten beschusssichere Fenster. Dabei sollen nicht nur die Vorstände, sondern auch die Mitarbeiter und Besucher sicheren Schutz genießen.

Die schusssicheren Fenster sollten sich vollständig in die architektonische Handschrift des Gebäudes einfügen. Noch besser, wenn das schusssichere Glas so dünn und leicht ist, dass es sich in die bestehenden Fensterrahmen einbauen lässt und die Statik des Gebäudes nicht überlastet.

Falls Sie lieber nachrüsten als austauschen, empfehlen sich Vorsatzfenster. Hier werden die schusssicheren Fenster vor oder hinter die bestehenden Fenster eingebaut, also an der Außenfassade oder im Innenraum. Bei denkmalgeschützten Objekten, zum Beispiel, lassen sich schusssichere Vorsatzfenster harmonisch integrieren.

Schusssichere Fenster:
alle Spielarten.

Ein schusssicheres Fenster muss nicht aussehen wie ein schusssicheres Fenster. Es lässt sich in aller Regel vollständig in die bestehende Architektur integrieren. Kugelsichere Fenster gibt es in allen Spielarten: aus Holz, Metall, Metall mit Holz verkleidet, modern oder historisch anmutend, als filigrane Schiebefenster, Schiebetüren, Dreh- Kipp-Fenster oder als große Panoramafenster mit bis zu acht Metern Breite.

Materialeigenschaften
in der Übersicht

HolzAluminiumStahl
Haltbarkeitca. 40-50 Jahreca. 60 Jahreca. 70 Jahre
PflegeAlle zwei Jahre: lasieren,
alle fünf Jahre: lackieren
keinerlei Pflege nötigkeinerlei Pflege nötig (Edelstahl)
Ökologienachwachsender Rohstoffhochenergetische Produktion,
dafür lange haltbar
und gut zu recyclen
auch recyclete Versionen lieferbar,
längste Haltbarkeit
Dämmwertegutgut nur in Verbindung mit Holzgut nur in Verbindung mit
Zusatzausstattung
Sonstige Vorteileatmungskativhohe WitterungsbeständigkeitErmöglicht sehr dünne Profile,
sehr robust auch bei Publikumsverkehr
Schusssichere Fenster aus Holz

Schusssichere Fenster aus Holz

Als nachhaltiger Naturrohstoff hat Holz von Natur aus eine warme, wohnliche Anmutung, außerdem sind Holzfenster atmungsaktiv. Mit der besonderen Textur, der Haptik und Optik der Oberfläche bieten schusssichere Fenster aus Holz charakteristische Gestaltungsmerkmale. Dabei lässt sich auch Holz - wie alle anderen Materialien - in grundsätzlich jede architektonische Handschrift integrieren. Das lebende Material verlangt allerdings regelmäßige Pflege (siehe Tabelle oben).

Schusssichere Fenster aus
Holz und Alu

Diese beschusssicheren Fenster vereinen zwei Welten: die natürliche Schönheit und Behaglichkeit von Holz mit der Eleganz und der Pflegeleichtigkeit des Aluminiums. Auch sie können sich jedem Wohnstil perfekt anpassen und lassen sich, wie alle unserer Fensterarten, maßschneidern: exakt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse.

Schusssichere Fenster aus Holz und Alu
Schusssichere Fenster aus Aluminium oder Stahl

Schusssichere Fenster aus Aluminium / Stahl

Diese kugelsicheren Fenster sind noch länger haltbar als Holzfenster und benötigen keinerlei Pflege. Dem relativ hohen Energieaufwand bei der Produktion stehen die gute Recyclebarkeit und das geringe Gewicht gegenüber. Das macht sich beim Transport bemerkbar, aber auch beim täglichen Gebrauch: je größer Ihre kugelsicheren Fenster, desto erfreulicher das geringe Gewicht.

Schusssichere Fenster als filigrane Schiebeelemente

Mit filigranen Schiebelementen erhält der Raum zusätzliche Weite und Großzügigkeit; Licht und Luft erzeugen ein ganz neue Lebensqualität. Die Schiebeelemente lassen sich manuell oder elektrisch betätigen. Die Fenster können in geöffnetem Zustand auch unsichtbar in einer Mauertasche verschwinden, und da die Schwelle vollkommen flächenbündig angelegt werden kann, verfließen Innen und Außen.

Schusssichere Fenster als filigrane Schiebeelemente

Beschusssichere Fenster:
zwei wesentliche Faktoren.

PanzerglasSILATEC GlasSILATEC Shooteq

Erstens: das Gewicht. Je weniger das schusssichere Fenster und das Glas wiegen, desto leichter lassen sich auch die Fenster öffnen und schließen. Kugelsicheres Glas von SILATEC verbindet unterschiedliche schlagzähe und extrem resistente Materialien zu einer Mauer aus Glas. Die dabei verblüffend dünn und leicht ist.

Zweitens: die Transparenz. Ein herkömmliches Panzerglas Fenster ist nicht nur wesentlich unsicherer. Sie erkennen es auch am Grünstich. Angreifer natürlich auch. Kugelsicheres Glas von SILATEC ist dagegen farbneutral und transparent: der Angreifende sieht nicht, was ihn erwartet. Und sie sehen den blauen Himmel nicht grün, sondern genauso blau, wie er ist.

FAQ


Wo werden durchschusshemmende Fenster eingesetzt?

Unser Kunden-Portfolio ist ein bunter Strauß: bei beschusssicheren Fenstern sind das exponierte Persönlichkeiten wie Spitzenpolitiker, Konzernchefs oder Berühmtheiten aus Film oder Sport. Dabei geht es um Privathäuser wie Konzernzentralen oder Botschaften, aber auch um Bankschalter. Und das überall auf dieser Welt. Zu den Hochrisiko-Gebieten zählen dabei Afrika, der Nahe Osten und der nördliche Teil Südamerikas. Mit den unterschiedlichsten Bedrohungs-Szenarien, mittlerweile ungezählten Angriffen, und immer wieder einem klaren Sieger. SILATEC.

Kugelsichere Fenster im Denkmalschutz?

Sicher. Mit dem richtigen Glas: Es muss besonders leicht und dünn sein, um sich in die historischen Fensterrahmen einzufügen. Außerdem muss die Ansichtsbreite der Fensterprofile aussehen wie damals - das gilt auch für die Materialien und Oberflächen.

In komplizierten Fällen, und wenn die Fenster nicht getauscht werden dürfen, gibt es grundsätzlich drei Möglichkeiten: 1. Sie tauschen nur das Glas aus. 2. Sie setzen außen oder 3. innen ein kugelsicheres Glas vor. Bei einem Vorsatzrahmen - außen oder innen - muss bauphysikalisch untersucht werden, ob es zu Tauwasserbildung kommt und falls ja, was dagegen unternommen werden kann. Auch das Reinigen der Glasscheiben muss bedacht werden, z.B. durch einen bestimmten Öffnungsmechanismus.

Gibt es beschusssichere Schiebefenster?

Natürlich. Hier ist ein geringes Glasgewicht umso wichtiger - besonders bei großflächigen Schiebeelementen, die regelmäßig und häufig bewegt werden. Auch beim Transport und Einbau ist die Leichtigkeit ein unschätzbarer Vorteil. Dabei ist unser beschusssicheres Glas mit Polycarbonat auch noch deutlich sicherer als ein schweres, dickes Panzerglas Fenster.

Schusssichere Panoramafenster?

Licht. Luft. Gute Laune. Gesundheit. Neben der Ästhetik gibt es gute Gründe, warum Fenster immer größer werden. Umso schöner, wenn man eine Mauer aus Glas vor sich weiß, die nichts durchlässt, und gleichzeitig verblüffend leicht und dünn ist. Das kann auch die Gebäudestatik erheblich entlasten – besonders bei einer filigranen architektonischen Bauweise.

Schusssichere Fenster über Nacht?

Für kurzfristige Notsituationen empfiehlt sich die Nummer Sicher: SILATEC bulletproof glass wall. Eine bewegliche, aber definitiv schusssichere Mauer aus Glas. Sie wird bei Pressekonferenzen und Gipfeltreffen eingesetzt, beispielsweise beim G7- oder G20-Gipfel. Also überall dort, wo´s kurzfristig drauf ankommt: bei einem akuten Bedrohungs-Szenario. Oder wenn Fenster nicht schusssicher gemacht werden können. Wenn der Schutz nur zeitlich befristet nötig ist. Oder wenn es schnell gehen, und dennoch absolut sicher sein muss.

Kugelsichere Fenster und Türen im Eingangsbereich?

Hier lassen sich elektrisch schaltbare Scheiben einbauen, die auf Knopfdruck abdunkeln.  Die schusssicheren Fenster lassen sich auch mit einem „Spionspiegel“ ausstatten: Damit können Sie heraus-, aber niemand ins Gebäude hineinsehen. Von außen wie ein Spiegel, von innen wie Glas: das kennt man auch aus Verhörzimmern. Der Effekt funktioniert allerdings nur, wenn es innen dunkler ist als aussen. Wenn es also Nachts draußen dunkel ist und innen beleuchtet, sieht man trotz Spionspiegel ins Gebäude

Warum nicht Panzerglas für schusssichere Fenster?

Erstens: Weil unser schusssicheres Glas mit Polycarbonat deutlich dünner ist und erheblich leichter. Das kommt dem Bedienkomfort zugute, aber auch den Türbändern (Stichwort Haltbarkeit). Außerdem ist SILATEC um Welten sicherer: das sicherste Sicherheitsglas der Welt.

Wie funktionieren beschusssichere Fenster?

Der Fensterrahmen besteht oft aus Holz mit eingearbeitetem Spezialstahl oder aus Kunstharzpressholz (KP), auch bekannt unter dem Namen „Panzerholz“. Die hochverdichteten Holzblöcke halten Geschosse wirksam ab. Und das Sicherheitsglas? Da Glas schneller bricht, als das Geschoss fliegt, trifft die Munition auf bereits zerstörtes Material mit entsprechend wenig Widerstand. Nur eine intelligente Verbindung unterschiedlichster Materialen wie Polycarbonat und unsere eigens entwickelten Klebstoffe können sogar Hartkernmunition aus der Kalaschnikow wirksam abhalten.

Was bedeutet das (S) oder (NS) bei kugelsicheren Fenstern?

Das „S“ steht für Splitterabgang bei Beschuss, das „NS“ für nichtsplitternd auf der Innen- oder Schutzseite das Glases, und ist damit natürlich deutlich sicherer.

Sind schusssichere Fenster auch einbruchsicher?

Nein. Ein schusssicheres Fenster ist noch lange nicht einbruchsicher. Weil einbruchsichere Fenster auch gegen Hebelkräfte standhalten müssen, z.B. gegen ein Stemmeisen. Beide Eigenschaften können wir aber problemlos für Sie kombinieren. Die Einschlagsicherheit unserer Polycarbonat-Verglasungen ist ein weiterer wichtiger Faktor: Weil Sie so verhindern, dass eine Waffe durch das Einschlagloch gesteckt werden kann

Weitere Produkte

ISOVdSTÜV SüdBeschussamt UlmBeschussamt MünchenG7 BiarrizG20 GermanyTU BerlinIfTTU DresdeniwfPfB